Vier-Käse Tortelloni mit Hirschmedaillon


Vier-Käse Tortelloni mit Hirschmedaillon
Personen -
Schwierigkeitsgrad -
Zubereitungszeit - ca. 30 Minuten

Zutaten

1 Packung Steinhaus pasta rustica Vier-Käse-Tortelloni (200g)
2 Hirschmedaillons (oder eine andere Wildsorte)
2 EL Preiselbeeren
1 Becher Sahne
40 g Butter
Salz, Pfeffer
Wildgewürz
Öl zum Braten

Zubereitung

Die Tortelloni nach Packungsangabe zubereiten. Die Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen. Das Wild in einer Pfanne mit Öl braten und anschließend warm stellen. In den Bratensatz die Preiselbeeren und die Sahne rühren und aufkochen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Wildgewürz abschmecken. Die Tortelloni kurz in Butterschwenken und danach mit den Medaillons und der Preiselbeersahne servieren.Dazu schmeckt ein kräftiger Rotwein. 

Zurück zur Übersicht