Hirschrücken mit Haselnuss-Schupfnudeln und Edelpilz-Sauce


Hirschrücken mit Haselnuss-Schupfnudeln und Edelpilz-Sauce
Personen -
Schwierigkeitsgrad -
Zubereitungszeit - ca. 30 Minuten

Zutaten

1 Packung Steinhaus Edelpilz-Sauce 200 g
400 g Schupfnudeln
300 g parierter Hirschrücken
100 g gehobelte Haselnüsse
100 g Pfifferlinge oder braune Champignons
1 Rote Beete, 80 g Butter
Olivenöl, Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Den Hirschrücken kalt abwaschen, abtrocknen und in 40 g Butter von allen Seiten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer rundherum würzen, in eine feuerfeste Form geben und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für ca. 15 Minuten backen. Anschließend in Alufolie einschlagen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Die Pilze putzen, in 20 g Butter und 20 ml Olivenöl goldbraun braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schupfnudeln in restlicher Butter und Olivenöl braten, nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und kurz vor Fertigstellung die Nüsse zugeben und kurz mitbraten. Die Pilze vor dem Servieren in der Pfanne mitschwenken. Die Sauce nach der Packungsangabe zubereiten. Das Fleisch aufschneiden und auf den Schupfnudeln und Pilzen anrichten. Mit der Sauce vollenden.

Zurück zur Übersicht
Edelpilz Sauce

Edelpilz Sauce