Tierschutzpreis „Das goldene Ei“ für Steinhaus

Als Projekt von „Compassion in World Farming“ gegründet, wird der Tierschutzpreis „Das Goldene Ei“ bereits seit 2007 zusammen mit der Albert Schweizer Stiftung an Unternehmen und öffentliche Einrichtungen verliehen, die zur Herstellung ihrer Produkte statt Käfigeiern ausschließlich Eier und Eiprodukte aus alternativen Haltungsformen verwenden. Dabei steht selbstverständlich das Wohl der Legehennen im Vordergrund.

Mit unserem Engagement ausschließlich Eier aus kontrollierter Boden- oder Freilandhaltung für die Herstellung unserer Produkte zu verwenden, ist Steinhaus in diesem Jahr mit dem Tierschutzpreis „Das Goldene Ei“ ausgezeichnet worden.