Bratwurst Vive La France mit Zwiebel-Confit und Estragon-Senf-Dip


Bratwurst Vive La France mit Zwiebel-Confit und Estragon-Senf-Dip
Schwierigkeitsgrad -
Zubereitungszeit - 40 Minuten

Zutaten

1 Packung Steinhaus 1841 Bergische Bratwurst mit Kalbsfleisch 300 g
1 dünnes Stangenbaguette
3 rote Zwiebeln
150 ml Rotwein
20 ml Olivenöl
1 EL Balsamicoessig
1 EL brauner Zucker
Estragonsenf
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. In einem Topf Zucker in Olivenöl karamellisieren lassen. Die Zwiebeln zugeben und unter Rühren bei mittlerer Hitze glasig ausbraten. Den Rotwein und Balsamico zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und auf kleiner Hitze zu einem sämigen Zwiebel-Confit einkochen lassen. In der Zwischenzeit die Bratwürste in einer Pfanne oder auf dem Grill wie gewohnt braten. Baguette in entsprechend der Bratwurst lange Stücke schneiden, wie bei einem Hotdog einschneiden und mit dem Zwiebel-Confit bestreichen. Die fertige Wurst auflegen und mit dem Senf nach Gusto vollenden.

Zurück zur Übersicht
Bergische Bratwurst mit Kalbsfleisch

Bergische Bratwurst mit Kalbsfleisch