Feine Steakröllchen mit Edelpilz-Sauce und Käse-Tortelloni

Feine Steakröllchen mit Edelpilz-Sauce und Käse-Tortelloni


Personen
Schwierigkeitsgrad
30 Minuten

Feine Steakröllchen mit Edelpilz-Sauce und Käse-Tortelloni

Zutaten

2 Packungen STEINHAUS Käse-Tortelloni (à 200 g)
1 Packung STEINHAUS Edelpilz-Sauce (200 g)
4 Stiele Salbei
4 dünne Rumpsteaks (à circa 150 g)
Salz, Pfeffer
8 Scheiben Parmaschinken (à circa 15 g)
8 getrocknete Tomaten in Öl
3 EL Olivenöl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 Holzspießchen

Zubereitung

Salbei waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen. Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit je 2 Scheiben Parmaschinken, 2 getrockneten Tomaten und Salbeiblättchen belegen. Aufrollen und mit Holzspießchen feststecken. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Rouladen darin rundherum circa 4 Minuten anbraten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Umluft: 150 °C / Gas: s. Hersteller) 8 Minuten zu Ende garen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Edelpilz-Sauce dazugeben, aufkochen und warm halten. Die Vier-Käse-Tortelloni in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Tortelloni und Fleisch auf Tellern anrichten. Tortelloni mit Sauce beträufeln. Gericht mit Salbei garnieren.