Fettuccine-Salat mit Cocktailtomaten, Mini-Mozzarellakugeln, Rucola und gerösteten Pinienkernen


Personen
Schwierigkeitsgrad
20 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

Portionen
1 Pckg. Fettuccine
1 Bund Rucola
1.5 Pckg. Mozzarellakugeln, klein
100 g Cocktailtomaten, rot
100 g Cocktailtomaten, gelb
50 ml Gemüsebrühe
50 g Pinienkerne
5 EL Olivenöl extra vergine
2 EL Balsamicoessig (weiß)
1 EL Stangenbaguette, dünn
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Die Fettuccine in kochendem Salzwasser für 2 Minuten kochen, abgießen, in etwas Öl schwenken und bereitstellen. Tomaten putzen, waschen und halbieren, Mozzarellakugeln abtropfen lassen und halbieren. Rucola putzen, waschen und trocken schleudern. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten. Aus Brühe, Essig und Olivenöl ein Dressing rühren, mit Salz und Pfe er würzen und die Fettuccine mit dem Dressing marinieren. Vor dem Servieren die Pasta mit Rucola, Tomaten und Mozzarella vorsichtig vermengen. Dieser sommerleichte Salat ist ideal für einen Grillabend mit Freunden.

Wir empfehlen dazu eine Bratwurstspezialität aus unserem Sortiment.