Käse-Tortelloni mit Flusskrebsragout und Sauce Toscana

Käse-Tortelloni mit Flusskrebsragout und Sauce Toscana


Personen
Schwierigkeitsgrad
ca. 30 Minuten

Käse-Tortelloni mit Flusskrebsragout und Sauce Toscana

Zutaten

1 Packung Steinhaus Käse-Tortelloni 250 g
1 Packung Steinhaus Sauce Toscana 200 g

12 mittelgroße Flusskrebse
(alternativ Garnelen)
3 Stangen Lauchzwiebeln
1 Fenchel
2 EL Olivenöl
2 cl trockener Weißwein
4 Kirschtomaten zum
Dekorieren
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Die Flusskrebse in kochendem Wasser für ca. 4 Minuten blanchieren, in kaltem Wasser abschrecken und das Krebsfleisch herauslösen. Lauchzwiebeln und Fenchel in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anschmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Weißwein ablöschen. Das Krebsfleisch und die Sauce Toscana hinzufügen und noch einmal kurz aufkochen. Die Käse-Tortelloni nach Packungsangabe zubereiten. Das Ragout mit den Tortelloni anrichten und mit den Kirschtomaten dekorieren. 

Unsere Weinempfehlung

Conte di Campiano Primitivo di Manduria – Der sonnenverwöhnte Primitivo aus Apulien.

Mehr Infos
Conte di Campiano Primitivo di Manduria