Spinat-Ricotta-Tortelloni-Gratin mit Sauce Toscana und Ziegenfrischkäse

Spinat-Ricotta-Tortelloni-Gratin mit Sauce Toscana und Ziegenfrischkäse


Personen
Schwierigkeitsgrad
ca. 25 Minuten

Spinat-Ricotta-Tortelloni-Gratin mit Sauce Toscana und Ziegenfrischkäse

Zutaten

1 Packung Steinhaus pasta rustica Spinat-Ricotta-Tortelloni 200 g
1 Packung Steinhaus Sauce Toscana 200 g

200 g Ziegenfrischkäse
100 ml Milch
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Backofen auf 180° C vorheizen. Die Pasta nach Packungsangabe zubereiten und anschließend abtropfen lassen. Die Sauce Toscana mit der Milch verrühren und gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Die Spinat-Ricotta-Tortelloni mit der Sauce Toscana in eine Auflauform geben und gleichmäßig mit dem Ziegenfrischkäse belegen. Den Auflauf im Backofen bei 180° C für ca. 15 Minuten auf dem mittleren Rost gratinieren lassen. Aus dem Ofen nehmen und heiß servieren. Buon appetito!

Unsere Weinempfehlung

I Muri Primitivo Puglia Vigneti del Salento – Ein weicher und vollmundiger Primitivo.

Mehr Infos
I Muri Primitivo Puglia Vigneti del Salento