Ziegenfrischkäse Raviolo mit Pfifferlingen

Ziegenfrischkäse Raviolo mit Pfifferlingen


Personen
Schwierigkeitsgrad
30 Minuten

Ziegenfrischkäse Raviolo mit Pfifferlingen

Zutaten

2 Packungen STEINHAUS Ziegenfrischkäse Raviolo (à 200 g)
400 g Pfifferlinge
250 g Kirschtomaten
2 Lauchzwiebeln
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Pfifferlinge gründlich waschen, putzen, säubern und gut abtropfen lassen. Tomaten waschen und halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Röllchen schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin unter Wenden anbraten. Knoblauch, Tomaten und Lauchzwiebeln dazugeben und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ravioli in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Abgießen und wieder zurück in den Topf geben. Pilz-Gemüse-Mischung zu der Pasta geben und vorsichtig vermengen. Auf einer großen Platte servieren und mit 2 EL Olivenöl beträufeln.