Feldsalat mit frischen Gnocchi und geräucherten Forellenfilets


Personen
Schwierigkeitsgrad
ca. 20 min

Zutaten für 2 Portionen

Portionen
1 Pckg. Gnocchi
1 Stück Forelle, mild geräuchert
200 g Feldsalat
1 Stück Zwiebel(n), rot, klein
4 EL Olivenöl
2 EL Balsamico-Essig
0.5 Bund Schnittlauch, frisch
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Den Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Die Forellenfilets enthäuten und in gleichmäßige Streifen schneiden. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und daraus mit Öl, Essig, Schnittlauch und den Gewürzen ein Dressing rühren. Die Gnocchi in einer Pfanne mit etwas Olivenöl goldbraun braten. Den Feldsalat mit dem Dressing marinieren und auf Tellern anrichten. Die warmen Gnocchi und die Forellenfilets um den Salat verteilen und servieren.