Gebratene Tomaten-Mozzarella-Tortelloni


Personen
Schwierigkeitsgrad
30 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

Portionen
1 Pckg. Tomaten-Mozzarella-Tortelli
300 g Austernpilze, frisch
200 g roter Mangold (oder Babyspinat)
140 g Butter
1 Stück Ei(er)
Mehl
Paniermehl oder Panko-Paniermehl
1-2 EL Olivenöl
1 Stück Knoblauchzehe
Thymianzweig(e), frisch
Muskatnuss
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Ofen auf 60 °C zum Warmstellen vorheizen. Knoblauchzehe fein hacken. Mangold waschen und trocknen. Pilze putzen und in gleichmäßige Stücke teilen, mit Salz und Pfeffer würzen und dann in Mehl wenden. Die Pilzstücke in verquirltes Ei tauchen und mit dem Paniermehl panieren. In einer Pfanne 100 g Butter erhitzen und die Pilze darin goldbraun ausbacken. Anschließend auf Küchenpapier warmstellen. Die Pasta in 1–2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze mit dem Thymian braten und ebenfalls warmstellen. Den Knoblauch in der restlichen Butter anschwitzen, Mangold zufügen und bei mittlerer Hitze sautieren lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den Mangold auf Tellern verteilen, Pasta und Pilze darauf verteilen und mit frischem Thymian und schwarzem Pfeffer aus der Mühle garnieren.