Herzhafte Cupcakes mit Thymian-Honig-Krustenbraten


Personen
Schwierigkeitsgrad
ca. 60 Minuten

Zutaten für 3 Portionen

Portionen

Für den Teig:

200 g Spargel (grün), frisch
180 g Mehl
150 g Joghurt, mager
75 g Parmesan, gerieben
60 g Butter, weich
2 Stück Ei(er)
1 Stück Zwiebel(n)
1 Zehe Knoblauch, fein gehackt
0,75 Pckg. Backpulver
0,5 TL Chilipulver
Salz
Pfeffer

Für das Topping:

2 Pckg. Thymian Honig Krustenbraten
1 Pckg. Frischkäse
1 Becher Crème fraîche
1 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
1 TL Zitronensaft
2 Spritzer Tabascosauce
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Backofen auf 180 °C vorheizen. Grünen Spargel putzen und in kleine Würfel schneiden. Spargel mit Mehl, Backpulver und Parmesan mischen. Eier mit Butter und Joghurt cremig rühren. Knoblauch, Chilipulver, Salz und Pfeffer einrühren und die Mehlmischung nach und nach zugeben. Muffinbackform ausfetten, Teig einfüllen und für 35 Minuten im Backofen bei 180 °C auf dem mittleren Rost backen. Aus Frischkäse, Crème fraîche, Tabasco und Zitronensaft eine glatte Creme rühren. Schnittlauch zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Creme in einen Spritzbeutel füllen und ca. 15 Minuten kalt stellen. Die etwas ausgekühlten Küchlein reichlich mit der Creme aufspritzen und mit dem Krustenbraten krönen.