Kalbsleber mit gebratenen Steinpilzen und Gnocchi


Personen
Schwierigkeitsgrad
ca. 40 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

Portionen
1 Pckg. Gnocchi
1 Pckg. Edelpilz Sauce
4 Stück Steinpilze, frisch
1 Stück Zwiebel, mittelgroß
100 g Butter
2 EL Margarine
2 EL Olivenöl
Mehl
Thymianzweig(e), frisch
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Die Steinpilze mit dem Pinsel putzen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen, in dünne Scheiben schneiden und in Mehl wenden. Die Gnocchi in einer Pfanne mit heißem Olivenöl braten und mit Salz und Thymian würzen, anschließend im vorgeheizten Backofen bei 80 °C warm stellen. Die Sauce nach Packungsangabe zubereiten.

Die Leber abtrocknen, in Mehl dünn wenden und in einer Pfanne mit 50 g heißer Butter 2 Minuten lang von beiden Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls auf einem Teller im Backofen warm stellen. Die Margarine zum Bratensatz geben, die Zwiebeln darin goldbraun braten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Die Steinpilze in der restlichen Butter braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Leberscheiben auf der Sauce anrichten und mit den Zwiebeln belegen. Die Gnocchi und die Steinpilzscheiben als Beilagen anrichten und servieren.