Krustenbraten mit Eichblattsalat und Pfifferlingragout


Personen
Schwierigkeitsgrad
ca. 20 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

Portionen
2 Pckg. Krustenbraten
200 g Pfifferlinge
1 Stück Zwiebel, klein (gewürfelt)
50 g Speckwürfel
4 EL Walnussöl
2 EL Himbeeressig
1 Kopf, klein Eichblattsalat
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Salat waschen und trocknen. Die Pfifferlinge putzen und in einer Pfanne mit Speck- und Zwiebelwürfeln in Öl kurz anbraten. Die Pfifferlinge aus der Pfanne nehmen, auskühlen lassen und mit Öl, Essig, Salz und Pfeffer nach Geschmack  marinieren. Die Krustenbratenscheiben auf Tellern dekorieren und mit dem Salat und den Pfifferlingen anrichten. Dazu empfiehlt sich frisches Baguette und Butter.