Vegane Rezeptidee: „Gemüse Traum“


Personen
Schwierigkeitsgrad
ca. 15 Minuten

Zutaten für 1 Portionen

Portionen
1 Pckg. Tortelloni mit kichererbsenhaltiger Füllung
0.5 Stück Zucchini, mittelgroß
0.5 Stück Paprika, rot
150 g Kirschtomaten
1 Prise Zucker
Auberginen
Pinienkerne, geröstet
Kräuter, frisch
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Nimm Deine absoluten Lieblingsgemüse wie z.B. Cherry-Tomaten, Zucchini, Paprika, Auberginen und brate diese kräftig in einer Pfanne in gutem Öl, bis sich kräftige Röstaromen bilden. Würze das ganze nach Deinem Wunsch mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker. Bereite die Tortelloni wie auf der Packung angegeben zu und serviere das Gemüse mit den Tortelloni. Besonders lecker wird’s mit gerösteten Pinienkernen und frischen Kräutern.

Tipp: Großartig eignet sich auch veganer Hartkäseersatz für eine würzig leckere Pasta Krönung.